Wir sind persönlich für Sie am Telefon:

Bei Fragen zu Seminaren
und Ausbildungen
Tel.: 08366/89 88 389
Fax: 08366/89 88 43 89
Email: seminare@vielharmonie.com

Bei Fragen zu Produkten
und Bestellungen
Tel.: 08366/89 88 388
Fax: 08366/89 88 4388
Email: qi@vielharmonie.com

...oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Sie suchen eine Unterkunft während des Seminars?

Willkommen in Oy-Mittelberg!


VIELHARMONIE NEWSLETTER

Tipps, Trends & News, regelmäßig, kostenlos und unverbindlich.

 

Newsletter-Registrierung

Vielen Dank für Ihre Newsletter-Registrierung.

Wir haben Ihnen soeben zu Ihrer Sicherheit eine Registrierungsmail zugeschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung per einfachem Klick auf den dort angezeigten Link.

Ihr VIELHARMONIE-Team

Seminartermin/Ort:
Datum: 01.-03.02.2019
Ort: Oy-Mittelberg im Allgäu
Anmeldung

Gastgeber in der Nähe finden:

> Download Gastgeberliste (PDF)

Seminarort-Routenplaner

Geben Sie Ihre Startadresse ein:


Seminarleiter/Referent:



Wolfgang Alfons Veit

Sein großes Anliegen ist es, Menschen in die Selbstverantwortung zu führen.

Dabei ist Menschenkenntnis das wichtige und zentrale Thema. Grundlage ist dazu die Psycho-Physiognomik. Dazu kommen noch viele weitere "Werkzeuge" und Erfahrungen aus seinen Ausbildungen und seinem Leben. Daher dürfen wir uns auf eine sehr umfassende und tiefgreifende Ausbildung im Gesichtslesen freuen.

Wolfgang Veit ist Experte für Gesichtslesen und Physiognomie, Power Coach vor allem für Männer, Feng Shui- und Geomantie-Meister.

Seit er lesen kann, sucht er nach Lösungen um das Miteinander sanfter, friedlicher und harmonischer zu gestalten. In seinem Leben begegnete er verschiedenen prägenden Lehrern. Aus innewohnender Weisheit und dem Gelernten entwickelte er seine eigene liebevolle Lehre.

 

 

 Inga Veit

Ihre Vision ist die von einer Gesellschaft, die das ganzheitliche Wissen selbstverständlich in Schule, Alltag und Beruf anwendet.

Sie ist Expertin für Gesichtslesen und Physiognomik, Feng Shui- und Geomantie-Meisterin,  Medium und Shamanin.

Seit zwanzig Jahren unterrichtet sie, damit ihre weite Wahrnehmung auch anderen empfindsamen Menschen hilft.

 

 

In Gesichtern lesen II

 

 

01. - 03. Februar 2019

 

Mithilfe des Gesichtslesens können Sie Menschen auf den ersten Blick schnell und einfach einschätzen. Zudem lernen Sie den Ihnen nächsten Menschen noch einmal besser kennen: sich selbst. Dieses Wissen wird Ihnen jederzeit von Nutzen sein, wenn Sie Ihren Mitmenschen begegnen. Ihr Verständnis, Ihre Toleranz und Ihr Mitgefühl für den anderen wachsen dabei.

An diesen 3 Tagen lernen wir das Gesichtslesen tiefer kennen. Nun widmen wir uns den einzelnen Gesichtspartien und deren Zusammenspiel mit den Naturellen. Wir erkennen mehr und mehr Einzelheiten - dabei arbeiten wir uns langsam zum ganzen Kopf vor und betrachten auch den Oberkopf und das Hinterhaupt. Die Theorie wird immer wieder mit Fotos und Zeichnungen veranschaulicht und überprüft. Dazu gibt es viel praktische Übungen. Meditationen runden den Unterricht ab.

Dieses Wissen gibt Sicherheit im Umgang mit Menschen. Es hilft liebevoll zu kommunizieren und den anderen zu verstehen. Die Welt wird einfacher.

Nach diesem Seminar haben wir ein schon ein gutes Handwerkstzeug, um unser Gegenüber  effektiv zu lesen. Wir wissen, wie wir ihn ansprechen sollten, um uns verständlich und erfolgreich mitzuteilen. Dazu haben wir uns selbst noch besser kennengelernt, Neues über uns selbst erfahren und/oder Einiges bestätigt bekommen. Das bestärkt und unsere Menschenkenntnis wächst.


Kursinhalte:

  • Die Siebenteilung der Stirn
  • Das Seitenhaupt
  • Das Oberhaupt
  • Das Hinterhaupt
  • Die Achsen des Kopfes
  • Beispiele aus Politik, Wirtschaft und Show-Business
  • Welcher Typ sind Sie?
  • Gegenseitige Analysen und Übungen

Seminarort:

Seminarraum im PRIMAVERA-Gebäude, Naturparadies 1, 87466 Oy-Mittelberg

 

Seminarzeiten:

Freitag: 10 - 18 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr
Sonntag: 9 - 17 Uhr

                    

 

Preis:

Seminarpreis: 560 ¤ mit Rundum-Verpflegung in den Pausen und zur Mittagszeit.
Frühbucherpreis: 498 ¤ bei Buchung und Zahlung bis  4 Wochen vor Seminarbeginn.

 

 

Anmeldung